Neukundengewinnung & Strukturen

\

Arbeite weniger operativ, mehr strategisch.

\

Steigere deine Abschlussquote, optimiere den Vertriebsprozess.

\

Entscheide selbst, wer bei dir Kunde und Mitarbeiter sein darf.

\

Werde schneller und profitabler durch Standards und Prozesse.

\

Werde zur wirksameren Führungskraft, mach‘ deine Mitarbeiter selbständiger.

Strebe nach mehr Erfolg als Unternehmer.

Roadshow 2024

Du wolltest Philip Semmelroth immer schon mal live treffen. Das ist deine Gelegenheit!

13. & 14.06.2024 – Berlin

20. & 21.06.2024 – Würzburg

10. & 11.10.2024 – Köln

17. & 18.10.2024 – Hamburg

05. & 06.11.2024 – München

26. & 27.11.2024 – Stuttgart

Bist du wie Markus, Martin oder Michael?

Markus

baut sich gerade eine Firma auf. Er tut alles dafür, dass der Umsatz explodiert. Sein Ziel ist es, die magische Grenze von 1 Mio. zu überschreiten.

Er ist jung, arbeitet problemlos bis spät in die Nacht und am Wochenende. Er liebt die Arbeit und verbringt gerne Zeit mit seinem Team, was Hand-in-Hand jeden Tag “ALLES“ gibt.

Er verdient kaum mehr als seine besten Mitarbeiter, will erst mal alles was geht, in die Firma investieren.

Das Business ist noch nicht planbar genug.

Martin

seine Firma hat sich bereits gut etabliert. Er ist Papa geworden. Jetzt möchte er auch mal Zeit für andere Dinge haben, die Familie hat er lange vernachlässigt.

Sein Handy klingelt pausenlos. Vor allem die Stammkunden akzeptieren nicht, dass er nicht mehr der erste Ansprechpartner für alles sein will. Er führt die Vertriebsgespräche immer noch selbst, ist einfach der beste Verkäufer in der Firma.

Er lebt von Empfehlungen und loyalen Stammkunden.

Die Firma funktioniert, wächst aber nicht. Es fehlt an Strukturen, Fachkräften, erprobten Abläufen. Die Mitarbeiter sind noch zu unselbstständig. Sein Gehalt hat noch Potential. Er denkt oft an die Firma. Zu oft.

Michael

er hat’s geschafft. Die Firma funktioniert seit Jahren. Er lebt gut davon. Es bleibt Zeit für Urlaub, Familie und private Dinge. Schon länger kann er einfach mal eine Zeit lang wegbleiben. Operativ macht er nicht mehr viel.

Die Mitarbeiter sind eingespielt.

Die Kunden akzeptieren, dass es inzwischen auch ohne ihn läuft. Er will sich verändern. Das Unternehmen noch mal „hübsch“ machen, dann lukrativ verkaufen. Oder auch einfach nur sinnvoll an einen Nachfolger übergeben.

Er ist unschlüssig. Eventuell kauft er auch noch mal dazu.

Dann lass uns mal besprechen, was ich dir empfehlen würde…

Für Menschen, die gerne vorbereitet sind…

55 Strategien für Unternehmer, Verkäufer und Führungskräfte, die Engpässe im Unternehmen identifizieren und mit praxiserprobten Handlungsempfehlungen beseitigen wollen.

Das “Schweizer Taschenmesser“ für Macher und Macherinnen.

Der Bauplan für Unternehmer, die weniger beschäftigt und stärker profitabel sein wollen.

Das Buch unterstützt zielführend bei der strategischen (Neu-)Ausrichtung der Firma, um Vertriebserfolge planbar zu machen. Beratungsgespräche abrechnen zu können und wiederkehrende Einnahmen zu generieren.

55 Wachstumsstrategien für Unternehmer, die einen aktiven Vertrieb aufbauen und bestehende Vertriebsstrukturen professionalisieren möchten.

Das Buch für Vertriebsprofis, die Akquise, Gesprächsleitfäden, Social-Selling, Positionierung, Preisverhandlungen im Team meistern wollen.

Philip Live

Live, direkt, individuell!

Hier kannst du dich zur nächsten Live-Online-Show anmelden und Philip deine Frage stellen:

Vertriebs- und Verhandlungstraining (offene Veranstaltung)

Erlebe Philip zwei Tage live und profitiere von einem außergewöhnlichen Format inkl. Top-Networking und Spaß.

Ich denke niemand wird alleine erfolgreich…

Fakten zu Philip Semmelroth

Mit 18 habe ich meine erste Firma gegründet, mit 19 Abitur gemacht.Meine Eltern hatten Zweifel daran, ob das eine gute Idee ist und forderten, dass ich parallel studiere.

21 Jahre später war ich Reserveoffizier, Dipl. Kaufmann (DE), hatte ein Stipendium für ein MBA Programm in den USA erfolgreich genutzt, war Papa geworden und hatte meine Firma erfolgreich an einen Investor verkauft.

Nach drei Monaten stellte ich fest, dass ich erst 40 bin.

Ich stellte wieder Mitarbeiter ein, gründete neue Unternehmen, fing an mehrere Bücher zu schreiben, steigerte meine Vortrags- und Seminartätigkeiten und akqurierte immer mehr Unternehmer für Workshops, Vertriebs- und Unternehmercoachings.

Heute arbeite ich branchenübergreifend mit Unternehmern und Unternehmerinnen zusammen, die erkannt haben, dass für die Erreichung der persönlichen und unternehmerischen Ziele ein individueller Ansatz erforderlich ist. Grundsätzlich brauchen alle Unternehmer einen roten Faden, aber eben nicht alle den selben.

So könnte eine Zusammenarbeit aussehen:

\

Ausgangsanalyse

Wir arbeiten nicht nach Schablone, daher gilt es zunächst mal zu ermitteln, wer du bist, was du machst, wobei du Hilfe brauchst. Weil dein Bauchgefühl als Fundament zu riskant ist, führen wir dich durch einen durchdachten Prozess, der uns allen Transparenz darüber verschafft, was zwingend in deinen Fokus rücken sollte. Wir analysieren deine bisherigen Ergebnisse, sprechen über deine Ziele. Stellt sich heraus, dass wir dir helfen können, besprechen wir unseren Coaching-Ansatz.

\

Visioncall

Im Vision Call konkretisieren wir die Handlungsschritte und legen fest, welche Ansprechpartner vor allem auch auf deiner Seite zum Erreichen der gewünschten Ziele wie eingebunden werden sollten. Wir entwickeln zusammen einen roten Faden für deine nächsten Schritte und definieren die Feedback-Loops und Zeitfenster, um die gesetzten Ziele zu erreichen.

\

Ziele fokussieren und priorisieren

Jeder Unternehmer träumt davon, seine Firma strategisch weiterzuentwickeln, die Meilensteine der Reihe nach zu erreichen und von Erfolg zu Erfolg zu springen. Doch die Realität zeigt, dass es oftmals anders läuft. Die Komplexität des Unternehmerlebens ist einfach zu groß. Mitarbeiter kündigen, Kunden wandern ab, der Wettbewerb löst Handlungsdruck aus und reduziert deinen Gestaltungsspielraum. Während das Tagesgeschäft gemeistert werden will, darf die Strategie nicht vernachlässigt werden. Konsequent achten wir auf die Prioritäten und Unterstützen Dich dabei, Schnellschüsse zu vermeiden und Ziele trotz Schwierigkeiten zu erreichen.

 Struktur des Coachingprozesses

Modul 1: Unternehmensperformance – Check

Keine Behandlung ohne Anamnese
Wir analysieren dein Geschäftsmodell und prüfen, in wie weit sich mit der bisherigen Strategie deine persönlichen und unternehmerischen Ziele erreichen lassen. Wir identifizieren Engpässe, bisherige Ergebnisse, strategische Partnerschaften, Kundenstruktur und Wettbewerbssituation. Dann definieren wir die essentiellen Kennzahlen, um die IST Situation deiner Firma festzuhalten und die Meßbarkeit der zukünftigen Entwicklung transparent im Auge halten zu können. Darüber hinaus ermitteln wir deine Gehaltsstruktur, Preisstrategie, das Volumen der wiederkehrenden Einnahmen und die Performance deiner Einkommensstöme, sowie der bisher nicht genutzten Potentiale.

Modul 2: Positionierung

Für die Pole Position wird besser bezahlt als für den Rest
Die Fokussierung auf steigende Umsätze führt in vielen Unternehmen dazu, dass unnötige Risiken in Kauf genommen werden, Fachkräftemangel entsteht und die erzielten Gewinne überschaubar bleiben. Wir helfen dir dabei, ein klares Profil deines Wunschkunden zu entwickeln, für diesen sichtbar, findbar und attraktiv zu werden. Wir unterstützen dich dabei, profitabler zu arbeiten, Leerlaufzeiten vor allem in Akquise-, Beratungs- und Verkaufsgesprächen zu reduzieren. Wir prüfen mit dir dein Leistungsportfolio, deine Preisstrategie und Kalkulation und zeigen dir, wie du durch reputationsbildende Maßnahmen für Kunden und Mitarbeiter interessanter wirst.

Modul 3: Mitarbeiter

Niemand wird alleine erfolgreich
Unternehmer sind oftmals schlecht darin, Aufgaben zu delegieren. Sie sind zu detail-verliebt, zu stark von der Angst vor Fehler getrieben, verschwenden wertvolle Arbeitszeit mit Kontrollen, die letzlich nur nerven. Wer hingegen lernt, seine Mitarbeiter zu selbstständig-handelnden Leistungsträgern zu entwickeln, durch Standards, Prozesse und SOPs dafür sorgt, dass Aufträge planbar, hoch-profitabel und mangelfrei erledigt werden, schafft sich eine solide Grundlage, selbst weniger operativ arbeiten zu müssen und das Tagesgeschäft verlassen zu können. Wir zeigen dir, wie du Mitarbeiter führst, förderst, entwickelst und bindest. Darüber hinaus intrinsisch motivierst, weil einfach mehr Gehalt zu bezahlen, nicht wirklich funktioniert.

Modul 4: Verkaufsprozess

Aufträge durch Empfehlungen zu generieren, ist keine skalierbare Vertriebsstrategie
Der Mittelstand lebt oftmals von Empfehlungen und fokussiert sich ständig darauf, inhaltlich besser zu werden. Es fehlt an einem strategischen Vertriebsprozess und somit ist unklar, wann und in welcher Höhe mit neuen Aufträgen zu rechnen ist. Damit ist es schwer, Investionen in Mitarbeiter und materielle Dinge zu tätigen, Wachstum bleibt aus. Wir entwickeln mit dir eine Vertriebsstrategie und vertraglich abgesicherte Abo-Modelle für deine Serviceleistungen. Wir zeigen dir, wie du professionell und planbar Akquise machst, den Prozess systematisierst und an Mitarbeiter übergibst. Wir helfen dir bei Gesprächsleitfäden, der Leadgenerierung, der Entwicklung von Bestandskunden und nehmen dich bei der Neukundenakquise an die Hand.

Modul 5: Marketing

Reichweite bringt Aufträge
Professionelle Pressearbeit, PR in eigener Sache, Social Selling und andere reputationsbildende Maßnahmen zahlen massiv auf deine Positionierung ein und lassen dich im Auge deiner Wunschkunden schnell als präferierten Anbieter erscheinen. Diese Effekte helfen dir auch dabei, offene Stellen schneller zu besetzen und höhere Margen durchzusetzen. Überlasse das, was andere über dich denken, hören und sagen nicht mehr dem Zufall. Nimm dein Marketing selbst in die Hand. Spar dir die Investition in teure Marketingagenturen und adaptiere unsere Strategien, um deine Marktanteile auszubauen.

Modul 6: Automatisierung

Planbar mehr Erfolg und höhere Gewinne
Skalierung, Automatisierung und KI sind Dinge, über die heute jeder Unternehmer irgendwie nachdenkt. Tatsache ist, viele haben keine etablierten Prozesse, die mittels Digitalisierung effizienter strukturiert werden könnten. Der Fokus auf Technologie ist häufig der falsche Ansatz. Zielführender ist, sich erst einmal detailliert zu überlegen, welche Tätigkeiten in welcher Form wirklich sinnvoll sind, was zukünftig gar nicht mehr gemacht werden sollte und wie gerade bei Dienstleistungen die ständig auftauchenden Fehler vermieden werden könnten. Erst dann ist der Einsatz von CRM und anderen Systemen sinnvoll. Auf diesem Weg nehmen wir dich gerne an die Hand.

Erfahrungswerte:

Zu einer Vielzahl von Herausforderungen, die Unternehmer im Alltag lösen müssen, haben wir eine umfangreiche Kollektion an Vorlagen, Checklisten, Verträgen, Kalkulationshilfen, SOPs, onBoarding Strategien, Leitfäden für Akquise, bezahlte Beratungsgespräche und mehr. Stellt sich heraus, dass diese Informationen gebraucht werden, stellen wir diese gerne zur Verfügung. Für bestimmte Themenbereiche wie Verkaufsgespräche, Kennzahlen, Social Selling, PR und Pressearbeit, uvm. stellen wir außerdem strukturierte Ressourcen zur Verfügung.

Intensive Offline-Events ohne Aussteller, Sponsoren, Zeitfresser

Umsetzungsworkshops
VertriebsTraining & Rollenspiele
Exklusive Highlight-Events

Was suchst du?

Impulse

\

Keynotes

\

Inhouse Trainings

\

Spannende Offline-Events

Begleitung

\

Unternehmer Mastermind

\

Wöchentliches-Live-Vertriebstraining

\

Hybrid-Business-BootCamp

Beratung

\

1:1 Strategie-Tag mit Philip

Unternehmenskauf und Verkauf, Vertriebs- und Akquisestrategie, Mitarbeiterperformance uvm.

Vereinbare direkt ein Gespräch, wenn…

Kundenstimmen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was bietet Ihr konkret an?

Wir bieten verschiedene Formate, um Menschen dabei zu unterstützen unternehmerisch erfolgreicher zu werden. Es gibt 1:1 Strategietage, Vorträge, Workshops, inhouse oder offene Seminare, online Formate und Hybridmodelle.

Welches Format eignet sich am besten?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab und in einem persönlichen Gespräch würden wir diese gerne individuell besprechen. Neben Firmengröße, Branche, Problemstellung gilt es beispielsweise auch zwingend zu berücksichtigen, ob die Zusammenarbeit Mitarbeiter inkludiert oder nur ein Sparring auf Unternehmer und Geschäftsführer-Ebene notwendig ist.

Wer kann bei Euch Kunde werden?

Wir arbeiten branchenübergreifend mit Unternehmen zusammen, die Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Wenn in Deinem Unternehmen Beratungsgespräche erbracht, Verkaufsgespräche geführt, komplexe Produkte und Dienstleistungen erklärt und profitabel verkauft werden, dann bist Du ein idealer Kunde für uns. Denn mit unseren Erfahrungswerten können wir Dir helfen, mehr zu verdienen, Deine Auslastung zu steigern und Deine Neukundenakquise zu vereinfachen.

Warum finde ich fast nur Vertriebsvideos von Philip im Netz?

Auf Instagram, TikTok, YouTube, … findest Du viele Vertriebsvideos von Philip, weil diese auch in 60 Sekunden garantieren, dass Du die Expertise und Erfahrung von Philip erkennst. Mit seinen Büchern bekommst Du ergänzend Einblicke in seine strategischen Gedanken und kannst sehr schnell prüfen, wie wertvoll diese Erfahrung für Dein Business sind. Tatsache ist allerdings auch, dass sich Vorstände, Unternehmer, Geschäftsführer und Selbstständige nicht bei strategischen Beratungen filmen lassen wollen. Deshalb wirst Du auch nie Hot-Seat oder Transformations-Session als Video sehen. Solltest Du hier aber mehr Infos brauchen, nennen wir Dir gerne Referenzen.

Was sind Voraussetzungen für den Start einer Zusammenarbeit?

Ein funktionierendes Geschäft. Ein vorhandenes Team. Wir machen keine Gründungsberatung und können Dir nur helfen, wenn durch echte Umsätze schon bewiesen ist, dass Dein Geschäftsmodell funktioniert und es Nachfrage gibt.

Was ist der richtige Zeitpunkt für eine Zusammenarbeit?

Das hängt von der Zielsetzung ab. Wir haben Kunden, die jetzt mal richtig Gas geben wollen. Wir haben Kunden, bei denen es gut läuft, die sich mehr Struktur wünschen und nach Möglichkeiten suchen, mehr am statt im Unternehmen zu arbeiten. Und wir haben Kunden, die ihre Firma auf einen Verkauf vorbereiten.

Bietet Ihr nur Trainings oder auch Begleitung an?

Beides, allerdings bevorzugt eine Begleitung. Denn falls Du Philip von YouTube, Instagram, LinkedIn oder aus seinen Büchern kennst, hast Du schon viele Impulse bekommen. Diese allein haben Dir aber nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht, weil die Umsetzung in der eigenen Firma doch komplexer ist und Unterstützung erfordert.

Wie lange dauert die Zusammenarbeit?

Viele Kunden arbeiten seit Jahren mit uns zusammen. Denn mit jedem Erfolg kommt auch eine neue Herausforderung, bei der unser wertvoller Support die Erfolgschancen steigert. Losgelöst davon, würde ich die Zusammenarbeit nie verlängern, wenn die Ergebnisse ausbleiben; insbesondere dann nicht, wenn Du nichts in die Umsetzung bringst, was wir zusammen erarbeiten.

Wie kann ich Philip mal persönlich kennen lernen?

Philip hält Vorträge, veranstaltet aber auch online und offline eine Menge Events. Sei einfach mal dabei und nutz dann die Gelegenheit, sprich ihn einfach an. Termine rund um unsere offenen Veranstaltungen senden wir Dir gerne zu.

Macht Philip alles allein?

Philip ist als Marke der PS GmbH irgendwie immer involviert, wenn es darum geht, Teilnehmer seiner Angebote nach vorne zu bringen. Im Hintergrund unterstützt ihn allerdings ein starkes Team von teils auch ehemaligen Kollegen aus der 2020 verkauften Firma, denn gerade diese Mitarbeiter können auch Teilnehmer oder deren Mitarbeiter super basierend auf eigenen Erfahrungen unterstützen.

Kann ich Philip auch direkt buchen oder muss es ein Coaching sein?

Die wirkliche Magie der Zusammenarbeit wird spürbar, wenn wir mit Euch die Unternehmensstrategie analysieren und optimieren. Allerdings beginnt für viele Kunden die Zusammenarbeit oftmals einfach mit einem Vertriebstraining, einem inhouse Workshop oder einer Keynote.

Was versteht ihr unter Coaching und wie unterscheidet es sich vom Training?

Training macht nur Sinn, wenn ein perfekter Prozess existiert, die Sicherheit in der Anwendung aber noch für alle Mitarbeiter sichergestellt werden muss.

Coaching hingegen beginnt damit die Ausgangslage exakt zu analysieren, die Ergebnisse zu bewerten und dann zu hinterfragen, ob es nicht grundsätzlich einen besseren Weg gibt, gewünschte Resultate einfacher und bestenfalls profitabler zu erreichen.

Was erwartet mich, wenn ich mir ein Gespräch bei Euch buche?

Klarheit. Denn den meisten Interessenten, die sich an uns wenden, fehlt ein roter Faden, eine Übersicht darüber, was die nächsten Schritte sein sollten, wie und in welcher Priorität diese gegangen werden müssen.

Wir analysieren mit Dir Dein Business, Deine bisherigen Ergebnisse, die Ärgernisse und Schmerzpunkte, die Dich emotional belasten und im Wachstumsprozess ausbremsen. Dann erstellen wir einen Plan, was Du konkret tun solltest, um diese Situation zu verändern und zeigen Dir, wie dieser umgesetzt werden könnte.

Es steht Dir dann frei, die Ideen zu ignorieren, alleine umzusetzen oder mit uns zusammen anzugehen.

Melde dich an für Vertriebsimpulse: